News-Detailnachricht

02. November 2020
Kein Spiel- und Trainingsbetrieb in Sport- und Tennishallen

Liebe Mitglieder des TCT Haus Rott,

ab Montag, dem 02. November 2020, wird kein Spiel- und Trainingsbetrieb in Sport- und Tennishallen bis zum 30. November 2020 stattfinden. Gemäß der Corona-Verordnung des Landes NRW ist der Individualsport innerhalb von Sportstätten untersagt. Also bleibt die Tennishalle Haus Rott bis Ende November geschlossen.

Einen kleinen Lichtblick gibt es allerdings: „Ein Spielen auf Tennis-Außenplätzen zu zweit, bzw. zwischen Personen des eigenen Hausstandes auch zu mehreren, ist nach aktueller Verordnung möglich.“ Aufgrund dieser Meldung des TVM hat der Vorstand beschlossen, ab Montag auf drei Außenplätzen (2,3 und 6) die Netze erneut aufzuhängen und diese zum Spielen freizugeben.

Also nutzt gerne das durchaus sonnige Wetter der nächsten Tage.

Der Arbeitseinsatz am 14.11. muss aber abgesagt werden, da diese Art der Zusammenkunft nicht von der Corona-Verordnung gedeckt ist. Wir hoffen im Laufe des Dezembers einen Ersatz-Termin zu finden.

Mit sportlichen Grüßen und bitte bleibt alle gesund,

Euer Vorstand des TCT Haus Rott

 

zurück zur Übersicht