News-Detailnachricht

08. Mai 2020
Öffnung unserer Tennisanlage

Verhaltensregeln

Liebe Mitglieder des TCT Haus Rott,

ab sofort steht dem Neustart für den Tennisbetrieb nichts mehr im Wege. Bitte stellt Euch jedoch darauf ein, dass diese Saison in Coronazeiten eine ganz andere wird, als in den letzten Jahren.

Um nun in einen geordneten Spielbetrieb zu gelangen, gelten zwingend folgende Verhaltensregeln zur Einhaltung der Schutz- und Hygienevorschriften des Landes NRW:

1. Ein Mindestabstand von 1,5m zwischen den Personen ist strikt einzuhalten. Dies gilt beim Betreten der Anlage und des Platzes, während der Seitenwechsel und den Pausen, sowie beim Verlassen der Anlage. Im Bereich der Belegungstafel darf sich nur eine Person aufhalten, eventuell wartende Spieler haben den Mindestabstand zu wahren.

2. Auf Begrüßungsrituale Handschlag, Umarmungen und Abklatschen sowie sonstige Berührungen ist zu verzichten.

3. Die Aushänge zu den Hygiene- und Infektionsschutzmaßahmen in den Schaukästen sind zu beachten und einzuhalten. Im Bereich der Überdachung der Theke und der Überdachung Platz 4/5 sowie den WCs stehen Handdesinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung.

4. Das Clubhaus ist bis auf die WCs komplett gesperrt. Dusch-, Wasch- und Umkleiden dürfen nicht genutzt werden. Schrankraum und Kaminzimmer sind gesperrt. Ein Umziehen und Duschen im Clubhaus und auf dem Vereinsgelände ist nicht gestattet.

5. Zuschauerbesuche auf der Anlage sind vorerst untersagt, die Anlage darf nur zum Spielen betreten werden. Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten des Clubgeländes mit einer erwachsenen Begleitperson erlaubt.

6. Bis auf weiteres ist nur der Einzelspielmodus erlaubt; Doppelspiel ist nur zulässig, wenn alle Spieler maximal zwei Haushalten angehören.

7. Der Trainingsbetrieb erfolgt gemäß der abgestimmten Terminplanung mit maximal 4 Spielern plus Trainer. Im Erwachsenenbereich hat die Organisation der Trainingsgruppe zur Einhaltung der Obergrenze selbständig zu erfolgen. Aufgrund der Teilnehmerbeschränkung kommt es zu einer erhöhten Trainerplatzbelegung. Den Belegungsplan findet ihr unterwww.tct-haus-rott.de sowie im Schaukasten.

8. Die Nutzung der Außenterrasse und des Thekenbereich auf dem Clubgelände ist untersagt. Eine Verköstigung in „Eigenregie“ hat zu unterbleiben.

9. Ab 11.05.2020 bietet die Gastronomie der Tennishalle in den Abendstunden in deren Biergarten einen Getränkeverzehr und ab dem 15.05.2020 ein zusätzliches Speisenangebot an. Der Verzehr hat ausschließlich innerhalb der markierten Flächen des Biergartens zu erfolgen. Ein Vermischen der Bereiche Tennisanlage und Gastronomie ist verboten. Jeder Verstoß gegen diese Regelungen kann zur sofortigen behördlichen Schließung der Tennisanlage führen. Bei jedem Besuch der Gastronomie werden zur Nachverfolgung von Infektionsketten die Kontaktdaten erfasst. Die Hygiene-, Abstand- und Schutzmaßnahmen sowie die Vorgaben der Restauration sind einzuhalten.

10. Die innerer Einstellung in dieser Saison sollte sein : kommen - Abstand wahren - Tennis spielen - Gruppenbildung unterlassen - zuhause duschen

Wir bitten Euch die Verhaltensregeln zu verinnerlichen und diese verantwortlich zu leben. Unser Schutz- und Hygienekonzept erfüllt sämtliche behördlichen Auflagen und ermöglicht nach heutigen Erkenntnissen einen sicheren Spielbetrieb. Mit der Einhaltung der Auflagen kann gewährleistet werden, dass wir den Tennisbetrieb möglichst dauerhaft öffnen können. Bitte beachtet, dass die Anlage regelmäßig vom Ordnungsamt kontrolliert wird, welches berechtigt ist, persönliche Strafen bei Verstößen gegen die geltenden Verhaltensregeln auszusprechen. Unter Einhaltung der Verhaltensregeln ist der Spiel- und Trainingsbetrieb auf der Anlage ab sofort freigegeben.

Viel Spaß, bis bald und geniest erst recht die Freiluftsaison.

Bei Anpassung von Verhaltensregeln sowie Neuigkeiten zur Organisation der Medenspiele informieren wir umgehend.

Mit sportlichen Grüßen,

Jörg Beensen
Vorsitzender TCT Haus Rott sowie Euer Vorstand

zurück zur Übersicht